Der SSV Jahn Regensburg gehört spätestens nach seinem Aufstieg in die 2. Liga zu den bekanntesten Vereinen der bayerischen Stadt. Doch es gibt noch viele andere Vereine, in denen Sport betrieben wird. Der SSV hat ebenfalls mehr als nur Fußball zu bieten.

Motorboot- und Wassersport

Der MWSC ist der erste Motorboot- und Wassersportclub der Donaustadt. Er besteht bereits seit 1954 und hat einen eigenen Steg und den Sportboothafen Sinzing. Hier können die Mitglieder das Bootsfahren erlernen und aktiven Sport wie Wasserski betreiben.

Spaß am Sport

Wer nur gerne mit Bällen spielt, aber keine Ambitionen hat, Deutscher Meister zu werden, wird sich beim BSC Regensburg wohl fühlen. Dabei handelt es sich den Breitensportclub, der Fußball und Kegeln sowie andere Sportarten anbietet. Dazu gehören das Kinderturnen, Seniorengymnastik, Walken, Zumba und Tanzen.

Muskeln spielen lassen

In der Fitte Gewichte heben beeindruckt vielleicht die anderen Besucher. Welche Leistungen man wirklich bringen kann, zeigt sich erst im Wettkampf. Und genau darum geht es bei 1. AC Regensburg, dem Athlethenclub. Hier treffen sich die Gewichtheber und die Ringer der Stadt, um gemeinsam zu trainieren. Es werden auch Wettkämpfe veranstaltet, außerdem hat der Verein Mannschaften der Bayernliga im Gewichtheben und in der Regionalliga im Ringen.

Ausgefallene Sportarten

Beim ESV 1927 gibt es recht ungewöhnliche und manchmal vergessene Sportarten. Zu diesen gehört der Rollsport. Dabei können die Mitglieder entweder auf Rollschuhen wie auch beim Eiskunstlauf eine Choreografie vorführen oder beim Rollhockey gegeneinander antreten und versuchen, einen Ball ins Tor zu bugsieren. Weiterhin gibt es eine Rollerderby Mannschaft, eine US-Sportart, die in Deutschland viele Freunde gefunden hat.

Noch ein Fußballklub

Der FC Inter 09 ist einer der kleineren Fußballklubs in der Stadt. Hier geht es eher darum, gemeinsam in der Freizeit Fußball zu spielen als am Ligabetrieb teilzunehmen. Der Verein hat eine eigene Inklusionssportabteilung und nimmt regelmäßig an den bunten Spielen der Stadt teil.